Hallo zusammen,

mittlerweile verfügt Amazon-Kindle über mehr als 3 Millionen Titel. Jeder kann sein Buch als E-Book dort hochladen und zum Kauf anbieten.

Viele der Autoren können oder wollen sich kein professionelles Lektorat leisten. Deshalb ist es unvermeidbar, dass der ein oder andere auch nach Erstveröffentlichung noch Fehler im Manuskript feststellt.

Wie du dir dein Konto einrichtest und verwaltest, ist ja von der Ersteinstellung des Manuskripts bekannt. Hier geht es jetzt darum, wie du eine neue Version hochlädst, welche Fragen dabei aufkommen und worum du dir keine Sorgen machen musst.

Die wichtigsten Fragen:

Ist mein Buch noch verkaufbar, während ich das neue Manuskript hochlade und während der neuen Prüfungsphase?

Ja. Es ist während der Bearbeitung und während der Prüfungsphase für die Kunden verfügbar. Nachdem du eine Bestätigungsmail von Amazon bekommen hast, dass die Prüfung abgeschlossen wurde, ist dein Manuskript aktualisiert für den Kunden abrufbar. Neukunden bekommen entsprechend die aktuelle Version.

Bekommen meine bestehenden Kunden die neue Version von allein?

Nein. Sie kriegen keinen automatischen Download. Du kannst Amazon eine Mail schreiben und dann werden deine Kunden informiert. In der Email musst du angeben, was du geändert hast.

How to:

Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung als Powerpoint: Kindle Aktualisieren

Einfach den 4 Schritten folgen und dann auf Speichern&Fortfahren. Die Überprüfung läuft weiterhin. Bis dann die Email kommt, dass alles klar ist.

Viel Spaß dabei und weiterhin viel Erfolg beim Schreiben!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*